Dringender Hilferuf! 30.09.2020



‼️🆘🆘

HILFERUF Hilferuf HILFERUF

Uns erreichte ein dringender Hilferuf von unserer Tierschützerin in Bulgarien. Die Hunde vor ihrem Haus werden von der Nachbarschaft bedroht! Ein Hund wurde absichtlich überfahren und ein anderer angefahren........ sie hat Angst um die Hunde, schläft kaum weil sie Angst

hat sie werden getötet. Täglich rufen die Nachbarn an und schimpfen. Die Hunde leben friedlich vor ihrem Haus. Keiner der Hunde ist böse!

3 dieser Hunde durften wir 2019 kennenlernen als wir vor Ort waren. Wir haben für diese tollen Hunde Hilfe zugesagt!

Wir haben 5 gesichert! Das Grundstück ist da 😊

Nun fehlen Hundehütten und Zaunmaterial! Bitte helft uns mit den Kosten, wir schaffen es nicht allein! Unser Partnerverein Herzenstiere Europa e.V. und wir wollen unbedingt diese Tiere retten! Vieles wollen die Tierschützer selber bauen um es so günstig wie möglich zu machen.

Kosten:

120€ Hundehütten ( 4 Stück) ‼️

100€ Befestigungsmittel

100€ Zement

250€ Tierarztkosten für die Hunde

Ca. 500€ Zaun

Wir rechnen mit ca. 1000€

Jeder Cent zählt jetzt!!!!! Bitte helft alle mit 🙏🏻😢 die Tiere sind es wert!!!!

 

Wir werden alle Belege etc. hier offenlegen.

Die Tierschützer wollen selbst auch helfen und stellen selbst gemachte Sachen zum Verkauf bereit.

Bankverbindung

Spenden bitte unter : Verwendungszweck Straßenhunde

Bankverbindung:

Herzenstiere Europa e.V.

Iban: DE 71 7216 9080 0000 0733 26

BIC: GENODEF1GSB

oder Paypal: vorstand@herzenstiere-europa.de

( Freundeoption, wegen den Gebühren )

Spendenquittung können wir ausstellen

Hoffnungsvoll Anke Krupp, Oliver Dyka, Sabine Dyka mit den Tierschützern 🙏🏻🍀

Noch Fragen? Kontaktieren sie uns gerne über unser Kontaktformular!



Kontakt

Freunde für Tiere e.V.

 

56244 Hartenfels

 

info@freundefuertiere.de

 

0171 - 874 6654

 


Social Media





Unsere kleinsten suchen noch ein Zuhause