Aiko, geb. 10.09.21, sucht ein Zuhause oder eine angsthunderfahrene Pflegestelle 🌸


🌸 Unser süßer Aiko sucht ein Zuhause oder eine angsthunderfahrene Pflegestelle🌸

 

Man fand seine Geschwister und ihn auf der Straße in Rumänien, dort brachte man sie zu Daniela, die sie liebevoll mit der Flasche aufgezogen hat. Seine Schwester Alina lebte mit ihm dort, sie hat ein Zuhause gefunden, Aiko blieb alleine zurück.❤️

Er ist ein absoluter Sonnenschein und spielt für sein Leben gerne., wenn er seine Leute und Umgebung kennt❤️ Toll ist auch, das er mit Katzen zusammen gelebt hat ❤️ Aiko muss das Hunde-Einmaleins noch lernen. Genauso wie die Stubenreinheit.

 

‼️ Update Beschreibung 10.07.22 ‼️

Aiko`s Schwester Alina durfte nun ausreisen. Jetzt zeigt sich erst und so wird es bei Aiko mit 100%iger Sicherheit auch sein, dass sie wirklich absolut nichts kennen. Sie sind ängstlich, unglaublich geschockt aufgrund der Reise, sämtliche Eindrücke, neue Umgebung, neue Menschen, Geschirr, Halsband, Leine, alles macht ihnen Angst. Aufgrund von diesem ganzen Stress kann es passieren, dass Aiko auch mal schnappt. Auf die neue Familie wird viel Arbeit und emotionaler Stress zukommen, es wird ihnen viel Geduld abverlangt.

Es braucht für Aiko wirklich geduldige, einfühlsame Menschen, die sich bewusst sind, das es lange dauern kann bis Aiko normal reagieren wird. 

Alina hat sich eine Woche nur verkrochen, sobald man in ihre Nähe kam, hat sie geknurrt und gefletscht. Für die Familie, die sich sehr auf ihre neue Mitbewohnerin freute, keine schöne Situation. Nach einem Hausbesuch von der Hundeschule Westerwald ist sie jetzt wie ausgewechselt und läuft der Besitzerin nur noch hinterher. 😃 Hier ging es jetzt relativ schnell, worüber wir unendlich erleichtert sind. Es ist aber trotzdem noch ein Stück Arbeit nötig um aus Alina eine alltagstaugliche Gefährtin zu machen. 

Wir empfehlen den Besuch einer Hundeschule, sobald Aiko es gelernt hat das Geschirr zu tragen und normal an der Leine zu gehen. In der Hundeschule sollte es eine spezielle Gruppe für ängstliche Tierschutzhunde geben.

 

Bitte bewerben sie sich nicht für Aiko, wenn sie das nicht leisten können❤️

 

Wir suchen für Aiko eine Familie, die ihm alle Zeit lässt um anzukommen, die ihm mit viel Geduld und Liebe alles beibringt was er wissen muss und ihm zeigt wie schön das Leben sein kann. Ein souveräner Ersthund wäre von Vorteil bei Aiko.

Kinder sollten nicht im Haushalt sein, da Aiko sehr viel Zeit braucht um anzukommen und dafür absolute Ruhe haben muss 🌸 

 

Wer verliert sein Herz an unseren hübschen Aiko? Wer traut sich zu, Aiko als seine Pflegestelle in sein neues Leben zu helfen?❤️

Sprecht uns an! Gerne hier auf unserer Seite oder telefonisch.

Ansprechpartner: Anke Tel.: 0049 171 874 6654 😊

 

Name: Aiko 

Geschlecht : männlich

Alter: 10.09.2021

Schulterhöhe: ca. 42 cm

Gewicht : ca. 11 kg

Rasse: Mischling

Kastriert : ja

Geimpft: ja

Microchip : ja

Ärztlicher Test: ja

verträglich mit Katzen : ja

verträglich mit Hunden: ja

kinderfreundlich: Kinder sollten nicht im Haushalt leben

Aufenthaltsort: Rumänien

Ausreise: ab sofort möglich

Schutzgebühr:  400 €, inkl. Transport, Impfungen, Tests , EU Heimtierausweis, Chip, Kastration, gegen Endo,- u. Ektoparasiten behandelt - zzgl. Sicherheitsgeschirr und Zugstop-Halsband -

Aiko wird nur nach positiver Vorkontrolle, Schutzvertrag und Schutzgebühr vermittelt.

Gerne beantworten wir all Ihre Fragen.


Noch Fragen? Kontaktieren sie uns gerne über unser Kontaktformular!



Kontakt

Freunde für Tiere e.V.

 

56244 Hartenfels

 

info@freundefuertiere.de

 

0171 - 874 6654

 

Bankverbindung:

Sparkasse Westerwald-Sieg
IBAN: DE96 5735 1030 0055 0042 38
BIC: MALADE51AKI

 



Social Media



Teaming Spende 1 Euro mtl. !

Herzlichen Dank möchten wir allen Teamern sagen, die uns mit mtl. 1 Euro unterstützen ❤ Dadurch können wir immer wieder etwas zu Kastrationen oder wichtigen Behandlungen von Notfällen beisteuern. Jeder Euro hilft.....

Wer möchte unsere Tierschutzarbeit mit 1 Euro mtl. unterstützen?

Das wäre einfach grandios ❤

Es ist so einfach Gutes zu tun, einfach unten das Foto oder den Link anklicken https://www.teaming.net/medizinischebehandlungenvonfundtieren


-Gooding-Einkaufen in vielen Shop`s und Gutes tun für unseren Verein


Bitte haben sie Verständnis, dass die Pflegestelle nicht weiter als 150 km von unserem Vereinssitz entfernt sein darf. Ansonsten können wir sie nicht optimal betreuen, sollte es Probleme geben. 

Please understand that the foster home must not be further than 150 km from our association headquarters. Otherwise we can not care for you optimally, should there be problems.

Bevor sie sich bewerben und die Selbstauskunft ausfüllen, lesen Sie sich bitte alle unsere Merkblätter unter "Wichtige Informationen" durch, diese werden Bestandteil eines Vertrages zwischen Ihnen und uns.