Apollo sucht ein neues Zuhause ÔŁĄ


PRIVATVERMITTLUNG!

Apollo sucht ein neues Zuhause┬á­čĆá

 

Wir kennen Apollo nicht pers├Ânlich! Die Beschreibung stammt von seinen Besitzern.

 

Apollo lebt im Westerwald und ist ein 4-j├Ąhriger Jagdhund-Terrier-Mischling.

Er kam im November 20 zu seiner jetzigen Familie und sollte nur ├╝bergangsweise bleiben.

Daher ist er nicht geimpft, nicht gechipt und nicht chemisch kastriert.

Dies wird aber vor der Vermittlung noch erledigt.

Er war von Welpe an in der vorherigen Familie, seine Eltern stammen aus Rum├Ąnien.

 

Hier nun die Beschreibung von seiner jetzigen Familie, die ihn aus gesundheitlichen Gr├╝nden in ein neues Zuhause vermitteln m├Âchte:

 

Apollo ist ca. 58 cm hoch und wiegt ca. 30 kg.

In der Wohnung ist Apollo ein ruhiger Geselle, er ist gerne immer dabei, da er sehr gerne kuschelt, er legt sich dann wie ein Baby

in den Arm. Ansonsten liegt er ruhig in seinem K├Ârbchen.

 

Er kann stundenweise alleine bleiben, allerdings m├╝sste dies in der neuen Familie ge├╝bt werden, falls er dort kpl. alleine ist. Momentan

lebt er mit anderen Hunden und Katzen zusammen. Zu seiner jetzigen Familie hat er eine gro├če Bindung, bei ihnen darf er auch freilaufen.

 

Er braucht sehr lange, bis er mit jemand warm wird. Zudem mag er keine Menschen die Alkohol getrunken haben, erschreckt bei erhobenen H├Ąnden und heftigen Bewegungen. Selbst bei Verabschiedung von Freunden mit ausgestreckter Hand reagiert er. Die Familie denkt, dass er irgendwann geschlagen wurde.

 

Er ist ein Kraftpaket und zieht an der Leine. Insbesondere wenn er Rehe, Hasen, V├Âgel, Pferde, K├╝he sieht, er hat einen ausgepr├Ągten Jagdtrieb.┬á Zudem rastet er im Auto gerne aus bei Zweir├Ądern und Spazierg├Ąngern mit oder ohne Hunde. Daran muss auf jeden Fall weitergearbeitet werden.

 

Die Familie hatte eine Hundetrainerin, die ihnen Tipps f├╝r das Training mit ihm gegeben hat. Dieses Training sollte im neuen Zuhause unbedingt weitergef├╝hrt werden.

 

Apollo kennt Kinder, diese sollten aber mindestens 14 Jahre alt sein und das Leben mit Hund kennen.

Mit Hunden und Katzen ist er kompatibel, aber man muss ihm anfangs Zeit lassen zum Kennenlernen.

 

Wasser mag er nicht, er geht noch nicht einmal durch Pf├╝tzen, aber im Regen spazieren gehen ist kein Problem.

 

Die Familie w├╝nscht sich f├╝r Apollo eine ruhige Einzelperson oder ein Paar ohne Kinder und andere Tiere, die gen├╝gend Zeit haben mit ihm zu arbeiten. Traumhaft w├Ąre ein eingez├Ąunter Garten, wo er auch mal freilaufen kann.┬á

 

Gibt es irgendwo die Menschen, die sich der Verantwortung bewusst sind und die ihr Herz an Apollo verlieren?­čîŞÔŁĄ

 

Dann melden sie sich gerne bei seiner jetzigen Besitzerin und vereinbaren sie einen Kennenlerntermin­čśŐ:

 

Tanja

01520/6347585 oder 02666/9124690 

 

Apollo wird nur mit Schutzvertrag, Schutzgeb├╝hr und ausschlie├člich nach positiver Vorkontrolle vermittelt.

 

Noch Fragen? Kontaktieren sie uns gerne ├╝ber unser Kontaktformular!



Kontakt

Freunde f├╝r Tiere e.V.

 

56244 Hartenfels

 

info@freundefuertiere.de

 

0171 - 874 6654

 

Bankverbindung:

Sparkasse Westerwald-Sieg
IBAN: DE96 5735 1030 0055 0042 38
BIC: MALADE51AKI

 


Social Media





Diese Sch├Ątze suchen noch ein Zuhause


Bitte haben sie Verst├Ąndnis, dass die Pflegestelle nicht weiter als 150 km von unserem Vereinssitz entfernt sein darf. Ansonsten k├Ânnen wir sie nicht optimal┬ábetreuen, sollte es Probleme geben.┬á

Please understand that the foster home must not be further than 150 km from our association headquarters. Otherwise we can not care for you optimally, should there be problems.