TAMMO Vermittlungshilfe in NRW


PRIVATVERMITTLUNG Deutschland NRW

 

TAMMO sucht ein neues Zuhause. Vermittlungshilfe!

 

Wer ist Tammo?

Tammo ist ein 14 Monate alter, sehr kluger und agiler Mix aus Groenendael, Labrador und Bouvier (soweit bekannt). Er hat tiefschwarzes Fell und wunderschöne tiefbraune Augen, ist geimpft, kastriert und gechipt. Tammo ist sehr auf sein Frauchen fixiert. Er neigt dazu zu beschützen, wenn beispielsweise jemand Fremdes, strammen Schrittes, auf sein Frauchen zu geht. Er ist verfressen und würde für ein Leckerchen alles tun.

 

Kann er was? Ja - er kann was.

Das grundsätzliche Hunde 1 x 1 hat Tammo gelernt und - soweit es der jugendliche Dickkopf zulässt - setzt er dies auch folgsam um. Schon früh hat er z.B. das Bahnfahren kennen gelernt. Er macht Sitz und Platz, gibt Pfötchen. Er läuft Fuß - jedoch nicht zu 100% zuverlässig, wenn z.B. durch einen anderen Hund Ablenkung mit ins Spiel kommt. Tammo bekommt sein Futter draußen auf dem Feld - muss es sich also erarbeiten. Man kann ihn absetzen und den Beutel mit Futter verstecken um ihn danach suchen zu lassen. Ebenfalls kann man ihm Leckerchen vor die Pfoten legen und ihm mit dem Kommando "Tzzzzzzt" sagen, dass er es nicht nehmen darf ohne eine Freigabe mit dem Kommando "Ok".  Es wurde viel und geduldig mit ihm trainiert, zuletzt auch im Rahmen einer Hundeschulgruppe. 

 

Ist Tammo verträglich mit anderen Hunden?

Hier entscheidet, wie so oft, die Sympathie. Das zeigt sich bildhaft in den Hundebegegnungen an der Leine. Bei Kontakten an der Leine mit bekannten, älteren Hunden gar kein Problem. Kontakte an der Leine mit jungen, aufgeregten Hunden können unangenehm werden. Im Freilauf ist Tammo abrufbar, zeigt Interesse an anderen Hunden, stürmt aber nicht direkt darauf zu, sondern nutzt seinen Freiraum und geht direkten Begegnungen eher aus dem Weg. Wird er von anderen Vierbeinern "freundlich eingeladen", nimmt er das gerne an und tobt ausgiebig. Charakterstarke und gefestigte Hunde akzeptiert er und stellt deren Verhalten nicht in Frage. Wird er also von anderen Hunden gemaßregelt lehnt er sich nicht auf, sondern fügt sich.

 

Leinenführigkeit? - ausbaufähig.

 

Gibt es weitere Dinge, die zu beachten sind?

Ja. Da Tammo in seinem häuslichen Umfeld keinen Kontakt zu kleinen Kindern hat, gestalten sich Begegnungen dieser Art schwierig. Er kann definitiv nicht zu Familien mit Kindern. Wir haben nicht "getestet" bis zu welchem Alter Tammo Kinder "toleriert". Fakt ist, dass es Begegnungen mit Kleinkindern gab, die uns nicht in guter Erinnerung sind. Zu einem Beißvorfall kam es jedoch nicht. Dennoch gestaltet sich der Umgang mit Kindern schwierig. Wir möchten dennoch nicht ausschließen, dass man das trainieren kann. Jedoch sind wir dafür scheinbar vom Kopf her und aufgrund der gemachten Erfahrungen nicht mehr "frei" genug, um ihm das unvoreingenommen vermitteln zu können.

 

Fazit

Tammo sucht ein neues Zuhause, da die häuslichen Umstände es einfach nicht zulassen, ihm gerecht zu werden. Tammo ist jung, bewegungsfreudig und benötigt eine konsequente Führung.

Die Entscheidung für Tammo ein neues Zuhause zu suchen ist gewachsen und mit Bedacht, nicht übereilt oder leichtfertig getroffen worden. Die Option aufgrund der geänderten Umstände wäre, dass er unter der Woche täglich 8 Std. allein zu Hause verbringen muss. Das lange Alleinsein hat Tammo bisher gut gemeistert, doch nun zeigen sich erste Stress-Symptome (z.B. in die Wohnung koten) auf die nun einfach reagiert werden muss. Diese Situation ist für Tammo nicht weiter zumutbar. Tammo ist ein lieber Kerl, der menschliche Nähe sucht und auch genießt und jegliches Potential besitzt, ein überaus verlässlicher und treuer Lebensbegleiter zu werden.

 

Tammo befindet sich in NRW, in der Nähe von PLZ  58332 

Bitte melden sie sich gerne hier über die Seite per PN oder telefonisch bei


Anke: 0049 171 874 6654,

 

diese wird dann bei ernsthaftem Interesse den Kontakt zu den Besitzern herstellen.

 

Name: TAMMO
Geschlecht: männlich
Alter: 07/19
Schulterhöhe: 62 cm
Gewicht : 22 kg
Rasse: Mischling aus Groenendael, Labrador und Bouvier
Kastriert: ja
Geimpft: ja
Microchip: ja
verträglich mit Katzen, Kleintieren: nein
verträglich mit Hunden: je nach Sympathie, siehe Text
kinderfreundlich: siehe Text

 

Tammo wird nur nach positiver Vorkontrolle, mit Schutzvertrag und nach vorherigem Kennenlernen in sein neues Zuhause vermittelt.

🐾🐾🐾🐾🐾


Noch Fragen? Kontaktieren sie uns gerne über unser Kontaktformular!



Kontakt

Freunde für Tiere e.V.

 

56244 Hartenfels

 

info@freundefuertiere.de

 

0171 - 874 6654

 


Social Media





Unsere kleinsten suchen noch ein Zuhause