01.04.2022 Notfall, 4 Hunde Babys, 2-3 Wochen alt ABGESCHLOSSEN!


Nun wie sollen wir es nennen? Auf Glück folgt das nächste Leid, oder es wird sich nie etwas ändern?

Egal was wir schreiben, Tatsache ist, es gibt einen neuen Notfall, eigentlich 4 winzige Notfälle 🥺

Unsere 3 Hunde-Mädels waren kaum unterwegs am Wochenende, da bekam Katya den nächsten Notfall. 

4 Hundebabys, geschätzt höchstens 2-3 Wochen alt, 2 Mädels und 2 Jungs. Keine Mutter in Sicht. 

Katya hat sofort Hilfe zugesagt und ihren Bruder gebeten, die vier abzuholen und zu ihr zu bringen. (Weiter unten dazu Katya`s Text) 😢 

Eins der Mädels ist schwer verletzt und wurde auch gestern schon behandelt, wir hoffen sie übersteht es.

Wer mag einem der Mäuse einen Namen geben und Katya mit einer Namenspatenschaft unterstützen? Es werden hohe Kosten 

auf sie zukommen. Das verletzte und das braune Baby sind Mädchen, das schwarze und das beige-weiße Baby sind Jungs.

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------

UPDATE 15.04.2022 Mina, Paul, Emil und Pauline sind gut gewachsen. Sie fressen nun selbstständig, sind 2 x entwurmt und bekommen bald ihre 1. Impfung. Neue Fotos weiter unten. ❤

 

UPDATE 03.04.22 11.55 Uhr ❤ Die vier haben nun alle einen Namen 

Das verletzte Mädchen heißt Mina, Namenspatin Bärbel ❤

Das braune Mädchen heißt Pauline, Namenspatin Rosy ❤

Der weiß-beige Junge heißt Paul, Namenspatin Rosy ❤ 

Der schwarze Junge heißt Emil, Namenspate Norbert ❤

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------

 

Bitte, wer uns mit einer kleinen Spende für die 4 Mäuse unterstützen kann, jeder Euro zählt. 🙏 ❤️

Unsere Bankverbindung: 

Sparkasse Westerwald-Sieg

IBAN: DE96 5735 1030 0055 0042 38

BIC: MALADE51AKI

Verwendungszweck: Fund Babys 01.04.22

 

Gerne stellen wir eine Spendenquittung aus, meldet euch einfach per Mail. 

 

Hier noch Katyas Text, übersetzt mit Google:

Zwei Mädchen und zwei Jungen wurden heute Nacht verwaist aufgefunden Ab dieser Nacht wird eine Mami an einer rostigen Kette hängen und um ihre Babys trauern. Aber nix, die hat in ein paar Monaten mehr, die auch in den Müll gehen... sie hat sich schon daran gewöhnt... Ab heute Nachmittag werde ich versuchen sie zu pflegen und ihnen viel Fürsorge und Liebe zu geben. Weil jeder Hund einen Menschen verdient, aber nicht jeder Mensch einen Hund verdient...

Ein kleines Mädchen hat eine ziemlich schwere Wunde an der Wange und morgen wird die Diagnose genäht. Hoffentlich hält sie durch.

Die gute Nachricht ist, dass sie ziemlich gut essen, aber die Hundemilch, die ich habe, hält mich 2 Tage lang. Als nächstes werde ich ihnen angepasstes Katzenfutter geben, hoffentlich können sie es ertragen. Sie sind offenbar zwischen 2 und 3 Wochen alt, also werden sie mindestens weitere 10 Tage saugen.

Sie sind gewärmt, gefüttert und desinfiziert, und morgen werde ich ihnen ein bequemeres Bett kaufen, damit sie es sich gemütlich machen

Ich habe viel zu sagen zum Thema Niemandshunde und Katzen, Kastrationen, "Menschen", für die es normal und völlig natürlich ist, ungewollten Nachwuchs ihrer Tiere loszuwerden. Aber was auch immer ich sage, es wird sich nichts ändern. Ich bete nur, dass es einen Herrn und Rache gibt und ihre Arbeit tun..



Noch Fragen? Kontaktieren sie uns gerne über unser Kontaktformular!



Kontakt

Freunde für Tiere e.V.

 

56244 Hartenfels

 

info@freundefuertiere.de

 

0171 - 874 6654

 

Bankverbindung:

Sparkasse Westerwald-Sieg
IBAN: DE96 5735 1030 0055 0042 38
BIC: MALADE51AKI

 



Social Media



Teaming Spende 1 Euro mtl. !

Herzlichen Dank möchten wir allen 9 Teamern sagen, die uns mit mtl. 1 Euro unterstützen ❤ Dadurch können wir immer wieder etwas zu Kastrationen oder wichtigen Behandlungen von Notfällen beisteuern. Jeder Euro hilft.....

Wer möchte unsere Tierschutzarbeit mit 1 Euro mtl. unterstützen?

Schaffen wir es in 2022 mindestens 22 Teamer zu finden? Das wäre einfach grandios ❤

Es ist so einfach Gutes zu tun, einfach unten das Foto oder den Link anklicken https://www.teaming.net/medizinischebehandlungenvonfundtieren

24.01.22 Teamer Nr. 10 ist beigetreten!


-Gooding-Einkaufen in vielen Shop`s und Gutes tun für unseren Verein


Bitte haben sie Verständnis, dass die Pflegestelle nicht weiter als 150 km von unserem Vereinssitz entfernt sein darf. Ansonsten können wir sie nicht optimal betreuen, sollte es Probleme geben. 

Please understand that the foster home must not be further than 150 km from our association headquarters. Otherwise we can not care for you optimally, should there be problems.

Bevor sie sich bewerben und die Selbstauskunft ausfüllen, lesen Sie sich bitte alle unsere Merkblätter unter "Wichtige Informationen" durch, diese werden Bestandteil eines Vertrages zwischen Ihnen und uns.